Temperaturüberwachung von Lägern & Transporten

 

Veränderungen der Temperatur Ihrer Kühleinrichtung schnell erkennen und reagieren

Vermeiden Sie Schäden

Lassen Sie die Sorge um technische Defekte oder eine offenen gelassene Tür hinter sich. Ist Ihr Kühlgut in Gefahr, werden Sie automatisch informiert – per Mail oder SMS.

Alle Kühleinrichtungen auf einen Blick

Mit der IoT-Plan Suite können Sie den Temperaturverlauf jeder einzelnen Kühleinrichtung spielend leicht überwachen – Lückenlos und ohne Aufwand.

Dokumentation der Kühlkette

Die vollständige und lückenlose Dokumention der Temperatur Ihrer Kühleinrichtungen für Kunden und Qualitätssicherung – ohne Personaleinsatz.

Ein technischer Defekt an einem Ihrer Kühlaggregate oder ein unachtsamer Mitarbeiter können schwerwiegende wirtschaftliche Folgen nach sich ziehen. Im Extremfall führen unbemerkte Temperaturanstiege Ihrer Kühleinrichtungen zum Verlust Ihres Kühlguts und damit zu erheblichen wirtschaftlichen Schäden.   

  • Schützen Sie sich vor dem kostenintensiven Verlust Ihres Kühlguts durch unbemerkte Temperaturanstiege.
  • Dokumentieren Sie die Einhaltung der Anforderungen an Ihren Betrieb – ohne Einsatz personeller Ressourcen.

Mit IoT-Plan überwachen Sie die Lagerbedingungen in Ihren Kühleinrichtungen ohne Aufwand und rund um die Uhr und reduzieren so das Risiko des Verlusts Ihrer Waren. Egal ob Kühlcontainer, Kühltransporter oder temperiertes Lager: IoT-Plan dokumentiert und warnt im Bedarfsfall. 

Grundgebühr

12,-€/Monat

Bei Einbindung über W-LAN; 15,-€ bei Einbindung über Mobilfunk

Temperatursensor

2,50€/Monat

Jedes zusätzliche Gerät kann für monatlich 2,50€ eingebunden werden  

Vorhaltung Berichte

5,-€/Monat

Speicherung der Berichte, so dass diese unbegrenzt vorgehalten werden 

Alarme per Telefon

1,-€/Monat

Alarmierung oder Warnung im Bedarfsfall per Telefon 1€/Gerät/Monat

Premiumsupport

10,-€/Monat

E-Mail Support mit einer Reaktionszeit von 48 Stunden nach Eingang der Anfrage

Lieferumfang:

  • Temperatur- und Feuchtigkeitssensor
  • Wasserdichter Temperaturfühler
  • Plug-and-play Gateway
  • Plattformzugang

 

Perfekt geeignet für:

  • Kühltransporte
  • Kühlhäuser
  • temperierte Läger
  • Kühlcontainer
  • Mobile Kühleinrichtungen
  • Dashboards 
    Übersichtliche Verwaltung Ihrer Geräte in einer Oberfläche
  • Sensoren 
    Sehr hohe Reichweite durch LPWAN Technologie
  • Low power long life 
    Sensoren mit extrem niedrigem Energieverbrauch ermöglichen eine Lebensdauer von 3-5 Jahren
  • Audits und Richtlinien 
    Temperaturlisten und Berichte werden automatisch erstellt und sicher gespeichert.
  • Vorausschauende Wartung
    Identifizieren Sie Fehlfunktionen bevor diese zu Schäden führen
  • Einstellbare Alarme
    Erhalten Sie Warnungen per SMS oder E-Mail bevor ein Problem entsteht.
  • Sensor Karten
    Visualisieren Sie den Ort ihrer Sensoren auf einer Karte und behalten Sie den Überblick um schnell reagieren zu können.
  • Einfache Verwaltung für viele Sensoren
    Managen Sie einen oder hunderte von Sensoren
  • Sichere Datenübertragung
    Integrierte AES-128 bit Verschlüsselung.

Skysens Temperatur & Feuchtigkeitssensor 

  • Messbereich externer Temperatursensor: -55°C – 125°C 
  • Messbereich interner Temperatursensor: -40°C – 80°C
  • Messgenauigkeit Temperatur: ±0,5°C
  • Messbereich Luftfeuchtigkeit: 0% – 100% RH
  • Lithium-Ionen-Batterie
  • CE-zertifiziert
  • Maße: 54x32x83 

Indoor Femto Gateway

  • Frequenzbereich: 862-870 MHz 
  • Wireless LAN: 802.11 b/g/n 2.4G
  • WAN Protokoll: LoRaWAN
  • Übertragungsleistung: 0.5W (bis zu 27 dBm)
  • Empfangssensitivität: Bis zu -142dBm
  • Anzahl Kanäle: bis zu 8
  • Stromversorgung: 5VDC/2A via mini-USB
  • Temperaturbereich: -10°C – 60°C
  • Wie viele Sensoren kann ich mit einem Gateway betreiben? 
    Mit einem Gateway lassen theoretisch mehrere hundert Sensoren integrieren.
  • Wie hoch ist die Reichweite meines Gateways?
    Der Einsatz von LoRaWAN ermöglicht Reichweiten von mehreren hundert Metern – auch durch Stahlbeton.
  • Wie lang hält die Batterie eines Sensors? 
    Durch den extrem niedrigem Energieverbrauch sind je nach Messintervall Lebensdauer von 3-5 Jahren möglich.
  • Was passiert wenn die Batterie meines Sensors leer ist? 
    Bevor die Batterieladung einen kritischen Stand erreicht, erhalten Sie einen neuen Sensor per Post.
  • Wie hoch ist die Reichweite meines Gateways?
    Der Einsatz von LoRaWAN ermöglicht Reichweiten von mehreren hundert Metern – auch durch Stahlbeton.
  • Lässt sich die Temperaturüberwachung in die bestehende IT-Landschaft integrieren? 
    Die Temperaturüberwachung läuft außerhalb bestehender IT-Systeme. Sie haben Zugang über ihren Browser und erhalten Nachrichten und Warnungen per Mail oder SMS.
  • Was passiert wenn ein Sensor nicht mehr funktioniert?
    Sie erhalten umgehend Ersatz.
  • Wie lange dauert die Installation?
    Sie müssen lediglich das Gateway mit Strom versorgen und den Sensor an der Messstelle platzieren und los geht’s.